Hauptseite
Rampenlicht
Willie Colon
Post an Klaus ReiterHilfe! Help! Ayudame!

Willie Colón Biographie

GB

Willie Colon in Washington DC Willie Colón, in der Bronx geboren und von puertoricanischer Abstammung, hat sein musikalisches Talent, seine Leidenschaft für Humanität, seinen Gemeinschaftssinn und politische Aktivitäten in einer außerordentlichen, facettenreichen Karriere vereinigt.

Seine Leistungen in all seinen Aktivitäten sind allgemein anerkannt. Sowohl als Musiker, Komponist, Arrangeur, Sänger und Posaunist, als auch als Produzent und Leiter hat er 39 Produktionen hervorgebracht, die weltweit über zehnmillionenfach verkauft wurden. Als Leiter der Band "Legal Alien" erhielt er elf Grammy - Nominierungen, fünfzehn goldene sowie fünf platin Schallplatten und arbeitete mit musikalischen Größen wie Rubén Blades, David Byrne, Hector LaVoe und Celia Cruz zusammen.

Seine Musik, die einen starken Einfluß auf den modernen Latin Jazz ausgeübt hat, gibt sowohl traditionelle Elemente als auch die Rufe des Abschieds und der Hoffnung einer neuen Generation wieder, die sich gezwungen sah, ihre Heimat zu verlassen und im urbanen Amerika eine neue Gemeinschaft zu Gründen. William Anthony Colón Román (so sein voller Name) lernte die ersten Texte von seiner Abuela (Großmutter) Antonia, als sie ihn in seiner Kindheit im Herzen der puertoricanischen Bronx in den Schlaf wiegte. Ihr starker Glaube und ihre Persönlichkeit haben seine Hingabe zu seinen kulturellen Wurzeln in großem Maße beeinflußt. Während seine musikalischen und kulturellen Odyssee bewegte er sich zwischen Faszination für das tropische Paradies seiner Vorfahren und krassen Straßenbildern einer rebellischen Jugend und sozialer Probleme, um schließlich zu einer reifen Mischung aus Freude und Ungerechtigkeit, Schönheit und Leiden, Romantik und Realität zu finden. Er wurde ein Fürsprecher und eine verantwortungsvolle Figur des öffentlichen Lebens - mit einem besonderen Geschick, politische Aussagen in seine Musik einzubauen, ohne dabei anmaßend zu werden.

Als Leiter verschiedener Gruppierungen hat er sowohl lokale Zuneigung als auch nationale Anerkennung erfahren. Colón, mittlerweile 47, zeigte sich schon mit 16 Jahren als Führungspersönlichkeit und Organisator. Er ist seit dem im Bürgerrecht und der Politik aktiv, ist Vorsitzender der 'Association of Hispanic Arts', Mitglied der 'Latino Commission on AIDS', Mitglied der 'United Nations Immigrant Foundation', Präsident der 'Arthur Schomburg Coalition for a Better New York', Mitglied des Direktorenvorstands des 'Congressional Hispanic Caucus Institute', Gründungsmitglied des 'New Rochelle (N.Y.) Hispanic Advisory Board' und des 'New Rochelle Judicial System Committee' und in verschiedenen anderen Projekten aktiv.

1993 nahm er an den Antrittszeremonien des Präsidenten der Vereinigten Staaten teil und im folgenden Jahr lud Bill Clinton ihn ein, Mitglied des 'Presidents Committee on the Arts and Humanities' zu werden. Colón lehnte ab, um an den Vorwahlen zum 17. Kongreß des Staates New York teilzunehmen. 1991 wurde er mit dem 'Yale University's CHUBB Fellowship' ausgezeichnet, eine politische Anerkennung die er mit John F. Kennedy, Moshe Dyan, Jesse Jackson, Ronald Reagan und George Bush, um nur einige wenige zu nennen, teilt. 1995 wurde er der erste Vertreter einer Minderheit im prestigebehafteten nationalen Vorstand der ASCAP; 1996 wurde er vom 'Hispanic Business Magazine' als einer der 100 einflußreichsten Spanischsprachigen in den USA nominiert. Seit Mai 1997 ist er als Sprecher der Hilfsorganisation CARE tätig.

Neben all diesen Engagements legt Willie Colón besonderen Wert darauf, viel Zeit mit seiner Frau Julia und seinen vier Söhnen zu verbringen sowie seinen weiteren Interessen, wie dem Fliegen (er hat einen Flugschein) und dem Programmieren von Computern zu frönen.

Durch seine Arbeit und seine positive Botschaft ist er zu einer national sowie international anerkannten sozialpolitischen Stimme geworden.

Übersetzung aus dem Englischen von Klaus Reiter


nach oben


Ranking-Hits Copyright Klaus Reiter (klaus@salsaholic.de). Letzte Änderung: 4.5.97. WEBCounter by GOWEB