Salsaholic Forum (http://www.salsaholic.de/forum/index.php)
-- Allgemeines (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=13)
---- Allgemeines (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=14)
Thema: Bessere Karten für Lateinamerikareisen (http://www.salsaholic.de/forum/topic.php?id=91)


Geschrieben von: Klaus am: 19.11.07, 22:35:24
Seit September diesen Jahres gibt es erhebliche Verbessungen des Kartenmaterials von Google Maps in Costa Rica und Panama. Während z.B. noch im August Costa Ricas Hauptstadt San José aus nur einer handvoll Straßen zu bestehen schien, kann man hier nun ein anscheinend komplettes und detailliertes Straßennetz erkennen. Hier ein Beispiel (San José, um die Plaza de la Cultura). Leider ist das Material nicht durchgängig so gut - bei der Provinzhauptstadt Liberia sieht man noch erhebliche Defizite gegenüber dem Satellitenbild, und die durch den nahe gelegenen Vulkan Arenal vielen Touristen bekannte Stadt La Fortuna scheint nur aus einer Kreuzung zu bestehen. Auch eine Routenberchnung gibt es (noch?) nicht.

Ähnlich scheint es auch in Kuba auszusehen: Havanna ist erstaunlich gut dargestellt, in Santiago de Cuba ist nicht einmal der Parque Central markiert (aber auf dem Satellitenbild auffindbar)

Immerhin dürften die Karten und die einfach Verlinkung zu ihnen es Reise-Website um einiges einfacher machen, dem Surfer eine Übersicht zu geben.

PS: Falls es Interesse am Thema gibt, bzw. insbesondere zum Thema GPS in Costa Rica, raffe ich mich vielleicht doch mal auf meine Erfahrungen mit dem Thema ins Web zu stellen zwinkern