Salsaholic Forum (http://www.salsaholic.de/forum/index.php)
-- Allgemeines (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=13)
---- Allgemeines (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=14)
Thema: Eure Meinung ist gefragt: Umgestaltung der Tanzpartnerbörse (http://www.salsaholic.de/forum/topic.php?id=74)


Geschrieben von: Klaus am: 30.09.07, 00:07:39
Hallo Salsaholics,
ich überlege schon seit einiger Zeit, die Tanzpartnerbörse des Salsaholic zu überarbeiten. Obwohl sie derzeit nur sehr rudimentäre Funktionen bietet, erfreut sie sich recht großer Beliebtheit.
In einer neuen Version möchte ich auf jeden Fall eine Suche nach Region (vermutlich nach Postleitzahl) einbauen. Außerdem sollte jeder die Möglichkeit haben, seinen eigenen Eintrag später zu ändern oder zu löschen - das kann im Moment nur ich.

Da man sich beim Salsaholic dank des Forums nun richtig registrieren kann, schwebt mir vor diese Registrierung auch für die Tanzpartnerbörse einzusetzen.
Vorteile:

Einen Nachteil gibt es natürlich auch:
Man wird sich auf jeden Fall registrieren müssen, um sich selber einzutragen oder auch nur um jemanden zu kontaktieren.

Ich fand' die Idee anfangs toll, langsam frage ich mich aber, ob die jetzige Tanzpartnerbörse vielleicht wegen des einfachen Eintragens ohne Registrierung so beliebt ist...
(wobei die Registrierung kein Risiko birgt und auch nicht schwer ist)

Also , was meint Ihr? Mit oder ohne Registrierung?

Desweiteren bin ich bei der Gelegenheit natürlich auch für weitere Ideen offen, insbesondere was die Felder angeht, die man ausfüllen soll oder kann. Hinzu kommt sicher die PLZ (so kann man auch ganz gut in größeren Umkreisen suchen), außerdem plane ich das Feld "Tanzerfahrung" als Auswahlbox zu realisieren, so dass man feste Vorgaben wie "wenig", "normal" usw. hat, keinen freien Text. Theoretisch könnte man so dann auch eine Suche nach allen Hamburgern realisieren, die mindestens "normale" Tanzerfahrung haben. Schaut mal in Euer Profil rein, Ihr werdet da schon ein paar neue Felder finden zwinkern Die sind aber bisher noch ungenutzt...

Bin gespannt auf Euer Feedback!

Klaus


Geschrieben von: Klaus am: 05.10.07, 10:32:56
Nanü, so viel Feedback? Da kann ich ja alles so lassen wie es ist, oder? zwinkern


Geschrieben von: Danuta am: 05.10.07, 10:42:24
.

ja, alles toll so.

Gruss Danuta

.


Geschrieben von: radeldudel am: 06.10.07, 11:36:31
Du hast die wichtigen Sachen selber auf den Punkt gebracht. Keiner wird dir sagen können ob die Tanzbörse so beliebt ist weils so schön einfach ist sich einzutragen, ob eine Registrierung für viele eine Hürde wäre.

Ich denke das eine Registrierung viele abschrecken würde, egal wie einfach sie ist. Aber das ist schlicht geraten, ohne jede Grundlage.

Generell gilt natürlich: man sollte Dinge nicht 'reparieren' wenn sie nicht kaputt sind freuen

Lieben Gruß,
Sam


Geschrieben von: birgit marita am: 06.10.07, 11:37:46
Ich finde die "hürde" anmelden gut, um die ernsthaftigkeit der nachfragen und angebote zu unterstreichen. wer wirklich eine/n tanzpartnerIn sucht, der nimmt diese kleinigkeit in kauf.
PLZ und stichwortsuche fände ich hilftreich.

sonnige grüsse
birgit cool


Geschrieben von: birgit marita am: 06.10.07, 11:40:02
*hihi*
du kannst ja zwei börsen machen: eine mit und eine ohne anmeldung lachen


Geschrieben von: Klaus am: 06.10.07, 14:10:48
Schön, dass hier doch noch Feedback kommt freuen

Ich bin schon erstaunt, dass der Status Quo anscheinend akzeptiert ist. In meinen Augen ist das nicht mehr als eine Notlösung. Man kann noch nicht einmal nach Männlein oder Weiblein unterscheiden, alles wird immer der Reiher nach (Zeitpunkt der Eintragung) angezeigt.
Ich habe übrigens auch von den aktuellen Teilnehmern (das sind zur Zeit ca. 80) Feedback per Mail bekommen, die sprachen sich alle für eine Registrierung aus - vor allem um selber Kontrolle über die Eintragung behalten zu können.

Ich habe tatsächlich überlegt, die Registrierung optional zu machen, aber das wäre ziemlich viel Extraaufwand - da schrecke ich im Moment noch vor zurück.

Gruß,
Klaus


Geschrieben von: radeldudel am: 07.10.07, 11:36:07
Also kommt eine Anmeldung rein - find ich spannend, bin echt neugierig ob das einen Einfluss darauf hat wie viele Leute sich eintragen - ich grübel nämlich bei einer ganz anderen Sache auch ob eine Registrierung sein sollte oder nicht freuen

Lieben Gruß,
Sam


Geschrieben von: Iris am: 11.01.08, 22:28:53
Ich finde eine Registrierung nicht hinderlich, im Gegenteil, man überlegt genau, was man eigentlich wirklich will. Zum Anderen würde ich es begrüßen, wenn man seinen Eintrag auch wieder löschen (weil man z.B. einen Tanzpartner gefunden hat) oder auch ändern kann.
Lieber Gruß
Iris freuen


Geschrieben von: radeldudel am: 14.01.08, 16:34:17
Hi Klaus,

hast du die Registrierung inzwischen eigentlich eingebaut? Macht es für die Beteiligung einen Unterschied?

Lieben Gruß,
Sam