Salsaholic Forum (http://www.salsaholic.de/forum/index.php)
-- Konzerte (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=1)
---- Konzerte (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=2)
Thema: 28. Antilliaanse Feesten, Hoogstraaten - eine Rückschau (http://www.salsaholic.de/forum/topic.php?id=384)


Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 03:49:57
hi Ihr Salsaverrückten,

ich möchte Euch hier mal kurz das grösste Salsa-Open-Air-Festival in Europa vorstellen...
Wer in diese Musik verliebt ist, sollte sich das Festival unbedingt mal ansehen !



ein Mega-Musikevent folgt dem anderen..., selbst Gruppen die einem vorher nichts sagten und eher bescheidene CDs veroffentlicht haben wachsen dort auf der Bühne über sich hinaus, so dass es einem schlicht die Sprache verschlägt !

Begrüsst werdet Ihr schon am Do-Abend mit einem Live-Konzert im Frühstückszelt (davon steht in den offiziellen Veröffentlicungen nichts - muss man halt wissen lachen ) da geht dann richtig die Post ab !!! [la-ritmica war 2010 ein TOP-ACT !!!]

dann kurz schlafen und um 14:00 geht es im besagten Frühstückszelt dann wieder mit Live-Musik weiter, sozusagen als 3-stündiges Warm-UP für das richtige Festival, das um 19:00 auf dem Festivalgelände beginnt und bis morgends um 5:00 geht. Den gleichen Ablauf erlebt Ihr am Samstag. Man muss sich also die Kräfte ein wenig einteilen, will man bis zum Ende am So-Morgen 5:00 durchhalten...
3 Tage durchtanzen schafft man leider nicht...

Erleben könnt Ihr dort Livekonzerte folgender Genres:
SALSA, Bachata, Merengue, Socca, Soukous, und Reggaeton.

Sagt Euch ein Konzert nicht zu geht Ihr einfach ein Zelt weiter und steht vor dem nächsten Highlight !
Ea gibt dort zwei gigantisch grosse Zelte für die Hauptacts (Mainstage + Joker), das Cahier-Zelt für Reggaeton, Hip-Hop und Ska und nicht zu vergessen den "Palacio de la Salsa", ein grosses verspiegeltes Zelt mit Parkettfussboden zum Tanzen !

Es ist wirklich unglaublich, was die Veranstalter dort für die kurze Zeit in welcher Qualität auf die Beine stellen !

Ich glaube wir haben ca. 65.- € für 3 Tage Festival incl. Camping bezahlt.


genug der Worte - geniesst die Impessionen in der Kurzversion zwinkern




camping @ antilliaanse feesten 2010








Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 03:56:54





Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 03:58:46


Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 04:00:05


Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 04:10:10


Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 04:22:18


the program
of the

28. Antilliaanse Feesten
in Hoogstraten / Begium :

date: august 13 +14 2010



friday august 13 2010

Main Stage
19:45 K-Liber
21:00 Willy Chirino
23:00 Mr. Vegas
01:00 Jorge Celedon
02:45 Los Ilegales


Joker Stage
21:30 Los 4
23:30 Tizzy & El a Kru
01:15 Maykel Blanco


Cahier Club Stage
21:00 Cumbia Cosmonauts
23:15 Young Livity
01:30 B.M.W.



-------------------------------------------------

saturday august 14 2010

Main Stage
20:30 Michel Batista
22:45 Calle 13
01:00 Wyclef Jean
03:00 Tizzy & El a Kru


Joker Stage
20:00 Triple Kay
22:00 Gwatinik. feat. Tina Ly
00:15 Toby Love
02:30 La Rouge


Cahier Club Stage
21:00 La Monareta
23:15 Rebels Band
01:30 Grupo Extra












Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 04:25:49


Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 04:28:39



Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 04:29:49


Geschrieben von: asugar am: 03.06.11, 04:31:01