Salsaholic Forum (http://www.salsaholic.de/forum/index.php)
-- Konzerte (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=1)
---- Konzerte (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=2)
Thema: Jarabe de Palo in Köln - wer fährt hin? (http://www.salsaholic.de/forum/topic.php?id=207)


Geschrieben von: Klaus am: 26.05.09, 15:15:21
Hallo allerseits,
wir sind morgen bei Jarabe de Palo im Kölner Gloria Theater - fahren dort noch weitere Salsaholics hin?
Ist zwar nicht wirklich Salsa, aber doch ein äußerst "kompatibler Sound" zwinkern
Falls Ihr dort seid, lasst es mich wissen, wäre doch nett sich zu treffen...
Gruß,
Klaus


Geschrieben von: Klaus am: 28.05.09, 12:05:13
Schade,
das war seit langem das erste Konzert, bei dem ich kein bekanntes Gesicht im Publikum finden konnte (außer meiner Frau natürlich zwinkern )
Aber das Konzert an sich war super: Ein angenehmer Veranstaltungsort (ehemaliges Kino, entsprechend "kuschelig" und nicht zu groß, man konnte sehr nah an die Band ran), eine gut aufgelegte, sympathische und musikalisch vielfältige Band, ein schönes Repertoire... was will man mehr?
Selbst das parallel laufende Chapions-League Finale (die Band stammt Barcelona, und zumindest für Kyke Serrano, den Keyboarder war es ein echtes Opfer "seine" Barca" nicht gewinnen sehen zu können) konnte die Stimmung nicht trüben - Pau Donés (der Sänger) zeigte sich ironisch-überrascht, dass trotzdem so viele Zuschauer gekommen wären, in Deutschland hätte man halt noch Sinn für Kultur lachen
Die Band hat wirklich etwas drauf und strahlt dabei eine große Freude an der Musik aus. Besonders der Gitarrist Dani Baraldés und Publikumsliebling Rafael “Jimmy Jenks” Jiménez (Saxophon) beeindruckten immer wieder mit tollen Solos und besonderer Spielfreude. Falls Ihr Euch Jarabe de Palo noch ansehen könnt und nicht 100% auf Salsa festgelegt seid, kann ich das nur wärmstens empfehlen! Ihr findet noch einige Konzerte von ihnen im Konzertkalender.
Klaus