Salsaholic Forum (http://www.salsaholic.de/forum/index.php)
-- Allgemeines (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=13)
---- Allgemeines (http://www.salsaholic.de/forum/board.php?id=14)
Thema: Das Ende der Ära Fidel Castro (http://www.salsaholic.de/forum/topic.php?id=114)


Geschrieben von: Klaus am: 20.02.08, 10:48:29
Ihr habt es vermutlich schon aus der allgemeinen Presse gehört, aber die Nachricht ist mir trotzdem noch eine Meldung hier wert:
Firdel Castro hat seinen Rückzug angekündigt. Er wird bei den kommenden Wahlen nicht kandidieren: "Weder strebe ich noch nehme ich die Bürde des Präsidenten des Staatsrates und des Oberkommandierenden an".
Hier die original Ankündigung aus der Granma (Spanisch): http://www.granma.cu/espanol/2008/febrero/mar19/mensaje.html
Einer der vielen Artikel über seinen Rücktritt in der deutschen Presse: http://www.welt.de/politik/article1693450/Kubas_Prsident_Fidel_Castro_tritt_zurck.html

Ich bin gespannt wie sich Kuba von nun an weiterentwickeln wird. Es ist zwar sehr wahrscheinlich, dass Raul Castro, also Fidels jüngerer Bruder (immerhin auch 76 Jahre alt) als sein Nachfolger bestimmt wird (er vertritt Fidel schon seit Sommer 2006 kommissarisch), aber selbst das ist nicht 100% sicher. Bleibt zu hoffen, dass nun eine sanfte Verbesserung der Situation auf Kuba beginnt, ohne dass es zu Tumulten, Konterrevolution oder gar Bürgerkrieg kommt.

Gruß,
Klaus