Autor Nachricht

Klaus

(Administrator)

Das in Düsseldorf 2002 uraufgeführte Musical wurde im letzten Jahr kräftig überarbeitet und tourt nun mit noch mehr Feuer durch Deutschland. Es scheint recht wenig "richtige" Salsa in dem Musical zu geben - es wird hauptsächlich englischsprachige Hits der 80er als Aufmacher genannt. So titelt auch die Westdeutsche Zeitung in einer sehr positiven Kritik "„Miami Nights“ mit einem Hauch Karibik". Ich schätze aber dass es trotzdem auch uns Salsaholics einigen Spaß bereiten kann.
Hier die nächsten Stationen der Tour inkl. Links zu mehr Informationen und Tickets bei Eventim:


05.02.2008 - 10.02.2008 Bremen
26.02.2008 - 16.03.2008 Berlin
12.02.2008 - 24.02.2008 Zürich
18.03.2008 - 29.03.2008 Frankfurt

Unter den obigen Links gibt es u.A. auch einen kurzen Trailer des Musicals zu sehen.
Vielleicht hat von Euch ja schon jemand "Miami Nights" gesehen? Dann würde ich mich über ein paar Eindrücke freuen!

Klaus

www.salsaholic.de
04.02.08, 10:54:18



Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Antilliaanse Feesten Hoogstraten 2007
4 65535
02.08.07, 10:57:59
Gehe zum letzten Beitrag von Radiosalsa
Gehe zum ersten neuen Beitrag Gran Latin Benefiz Festival Echolatino/José Alberto el Canario
25 65535
11.09.13, 20:46:06
Gehe zum letzten Beitrag von Chihuahua
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ist 'El beso del final' ein Salsa?
hna
11 65535
15.03.09, 18:23:58
Gehe zum letzten Beitrag von Klaus
Archiv

Ranking-Hits

Partnerseite: www.technoviel.de

Ausführzeit: 0.046 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder